Wie wird mein Bart weicher oder welche Bartpflege ist richtig?

Mit welcher Bartpflege wird mein Bart weicher? Von Natur aus ist das männliche Barthaar sehr borstig und robust.

Nicht selten kräuselt der Bartzottel sich und steht in jede Richtung. Er wird schwer kämmbar und auch in der Hand - oder gar einem anderen Gesicht - fühlt sich das Barthaar etwas unangenehm an. Das Barthaar benötigt sehr viel Feuchtigkeit. Die Gesichtshaut produziert jedoch meist nicht genug Talg, bzw. es verteilt sich nicht richtig, um jedes Haar zu versorgen. Nicht zuletzt fördern rückfettende Haarshampoos das Austrocknen des Barthaares. Ein weicher und gepflegter Bart sieht gesund und stark aus. Ziel ist es nicht, das robuste Haar zu verändern, sondern es zu pflegen und zu zähmen. Mit der richtigen Pflege wird der Bart schnell zu einer feinen Frisur im Gesicht - Handzahm und kontrolliert. Diese Pflege fängt schon beim Kamm- und Bürstenwerkzeug an und geht weiter über die richtige Wäsche bis zum anschließenden Pflege- oder Stylingprodukt.
Wie wird mein Bart weicher


1. Die richtige Bartpflege kann los gehen.

Starte in den Tag mit einer Naturhaarbürste - ideal ist die Wildschweinborste. Einmal gegen den Strich und wieder zurück wird die Haut massiert und stimuliert, kleine Schmutzpartikel entfernt und das Barthaar entknotet. Außerdem hat gerade die Wildscheinborste schon hohe pflegende Eigenschaften. Es hat die Fähigkeit das eigens produzierte und meist am Bartansatz sitzende Talg aufzunehmen und im gesamten Bart wieder abzugeben.


2. Als nächstes kommt die Reinigung mit dem Bartshampoo.

Reinige deinen Bart mit einem speziellen Bartshampoo und bei Bedarf einem Conditioner. Im Notfall funktioniert auch ein Haarshampoo für sehr trockenes Haar oder schuppige Kopfhaut. Silikone und Parabene haben im ausgewählten Produkt nichts zu suchen: Sie erzeugen schnell ein optisch schönes Ergebnis, legen sich aber als Film um jedes Haar und machen es unzugänglich für jegliche Pflege. Ein sanftes Bartshampoo kann sogar täglich angewendet werden - gönne deinem Bart aber ruhig immer mal einen Tag Pause. Nach der Bartwäsche darf der Bart nicht trocken gerubbelt werden. Tupfe das Wasser sanft mit einem Handtuch ab. 

3. Mit der Bartpflege Bartöl geht es weiter.

Um Feuchtigkeit nach der Bartwäsche schnell zu speichern und den Bart für den Tag zu pflegen und zu schützen eignet sich ein Bartöl oder ein pflegender Balsam ideal. Je schwerer die Pflege, desto mehr Halt gibt sie neben ihren wohltuenden Eigenschaften. Hochwertige Öle machen den Bart sanft-gleitend und geben sofort ein weicheres Gefühl. Nicht zuletzt schützen sie vor dem Austrocknen durch aggressive Umwelteinfüsse. Auch zwischendurch können diese Produkte jederzeit angewandt werden.

4. Zum Schluss kommt der Bartkamm oder eine Bartbürste.

Zum Verteilen von Pflegeprodukten oder zur Strukturgebung zwischendurch ist ein Bartkamm besser geeignet als eine Bartbürste. Achte bei diesem Werkzeug darauf, dass es weiche Zähne hat und an diesen frei von Splittern oder kleinen Spitzen ist. Wenn du einen weichen und gesund-glänzenden Bart haben möchtest, achte stets darauf, wie du ihn behandelst. Er wird dir eine gute Pflege schnell mit gesundem Wuchs und einem guten Gefühl danken.
 

Bartöl bei BeardandShave im Onlineshop kaufen - Hochwertige und natürliche Bartpflege.

BeardandShave gehört zu den größten Bartpflege-Shops in Deutschlands. Wir beziehen unsere Produkte von Firmen die hochwertige und natürliche Produkte anbieten. Der Kontakt zu den Herstellern und Kunden ist uns enorm wichtig.

Wir bringen Jahre lange Erfahrung aus der Kosmetik und Chemie mit und würden nur Produkte an bieten wo wir zu 100% dahinter stehen. Das ganze Wissen bieten wir euch natürlich kostenlos an und Ihr könnt uns jederzeit kontaktieren. Wir sind immer für dich da.

In unserem Onlineshop bieten wir dir alles an Bartpflege-Produkte an, die du nicht nur brauchst sondern die du auch ohne schlechten Gewissen benutzen kann st. Von Bartöl über Bartpomaden hin zu Bartbüsten und Bartkamm, wir bieten DIR nur das beste an.
Bartpflege: Bartöl Produktübersicht
 

Der Bartpflege Video-Kanal bei Youtube.

Unseren Youtube Bartpflege-Ratgeber findest du hier.