Bartpflege für deinen Bart

Bartpflege Produkte sorgen für einen gepflegten, weichen und schönen Bart.

Mann trägt Bart. Ein unverkennbares Zeichen für Maskulinität. Eine markante Visitenkarte für Querdenker, Leitwölfe und Kraftmenschen. Wir geben dir die richtigen Werkzeuge an die Hand, die Du benötigst um die Pflege deines Barthaares optimal zu gestalten. Vom Bartwachs zum Bartkamm, vom Bartöl zum Balsam - wir liefern Dir natürliches Tuning für deinen Bart. Mit unseren Bartpflegetipps und -tricks stehen wir dir mit Rat und Tat beiseite, ob Dreitagebart oder Vollbart macht dabei keinen Unterschied. Bartbruder, wir haben für Dich die hochwertigsten und natürlichsten Marken für die Pflege und das Styling deines Bartes gesucht und gefunden. Deine Suche endet bei uns.
Unsere Empfehlung für dich
Übersicht aller Produkte
















Das Einmaleins der Bartpflege Produkte

Alle wichtigen Pflege-Produkte in der Übersicht. Der Ratgeber mit Tipps und Tricks zu deinen Pflegeprodukten

Bartpflege
Ob Henriquatre, Oberlippenbart, Schnurrbart oder Vollbart. Bärte sind längst nicht mehr nur Trend oder Mode. Der Bartträger ist als maskulines Leuchtfeuer in den Lookbooks aller Stylingexperten angekommen. Als moderner Gentleman legst Du Wert auf gepflegtes und natürliches Auftreten, aber auch Effizienz und wenig Schnick Schnack.

Damit das Shoppen im Produktschungel nicht Tage dauert und Du stets die Orientierung behältst, liefern wir dir hier einen Ratgeber zu den Basics, die Du für Dein Bartstyling und Deine Bartpflege unbedingt kennen solltest. Denn Deine Bartpflege endet nicht nach Rasieren oder Trimmen - sie beginnt beim Bartwuchs und endet in Perfektion.

Bartshampoo & Bartseife - Bartverunreinigungen sanft entfernen
Am Anfang steht die richtige Reinigung, denn jeder Tag strapaziert und verschmutzt Dein Barthaar. Du isst, Du bist unterwegs, Du stylest deinen Bart - Essenspartikel, Staub, Schmutz, Pomadenreste oder auch das Makeup vom Flirt des Vorabends. Das alles trägt Dein Bart täglich spazieren. Da hilft nur die regelmäßige Wäsche der Bartpracht mit einem geeigneten Bartshampoo oder der richtigen Bartseife.

Die speziellen Inhaltsstoffe natürlicher Bartshampoos und -seifen sind optimal auf Deine Gesichtshaut als auch dein Barthaare abgestimmt. Anders als bei Kopfhaar und -haut ist die Talgproduktion Deiner Gesichtshaut eher träge. Dein Bart wird also mit weniger natürlichem Feuchtigkeitsmittel versorgt als Dein Haupthaar. Konventionelle Shampoo trocknen die Haare aber so stark aus, dass Deine Bartpracht dadurch schnell stumpf, trocken und spröde wirken kann.

Mit den besonders milden Bartseifen und -shampoos kannst Du Deinen Bart zwei- bis dreimal pro Woche bedenkenlos waschen. Resultat: weicher Bart, maximale Gesichtspflege und ein zu Deinem Typ passender stylischer Duft.

Bartöl & Bartcreme -Für einen gepflegten und frisch aussehenden Bart
Viele ambitionierte Kerle mit Bartwunsch scheitern während des Bartwuchses. Warum?  Weil Jucken durch trockene und gereizte Haut, aber auch das zunächst eher ungepflegte Aussehen echte Hemmer sind. Helfen können aber schon wenige Tropfen eines guten, natürlichen Bartöl in Deiner täglichen Pflegeroutine oder, für die besonders hartnäckigen Fälle, die Pflegevollpackung mit einer Bartcreme.

Naturbelassene Bartöle basieren auf pflanzlichen Ölen, wie Kokos, Traubenkern, Mandel oder Rosmarinöl, das, so sagt man, sogar das Bartwachstum beschleunigen soll. Deinen Favoriten kannst Du nach Belieben an Duft und Zusammensetzung ausmachen. Der Nutzen der Produkte ist nicht von der Hand zu weisen. Das Barthaar wird weicher und geschmeidiger, die Haut gewinnt an Feuchtigkeit und negative Nebeneffekte wie Jucken oder Rötungen werden gelindert. Reizungen sind im Handumdrehen kein Thema mehr.

Die richtige Anwendung von Bartöl ist in Handumdrehen erklärt. Wenige Tropfen des Bartöl in Deine Handfläche tropfen, vorsichtig verreiben bis Deine Handflächen etwas warm werden und dann mit sanfter Bestimmtheit einfach in den Bart einmassieren. Du wirst sofort feststellen, dass du Deinen Style und dein Pflegelevel soeben um ein Vielfaches geboosted hast.

Die Bartcreme ist im Gegensatz zum Bartöl eine fettfreie Intensivkur bei besonders hartnäckigen Hautproblemen. Durch ihre Reichhaltigkeit versorgt sie Deinen Bart 24/7 mit Allem was notwendig ist um die Juckreiz, Rötungen oder Schuppen vom Hals zu halten. Die Gesichtspflege steht hier im Mittelpunkt, während Dein Barthaar sich am breiten Wirkstoffbuffet bedient. Die zusätzliche Anwendung eines Bartöls entfällt, genauso wie eine tägliche Anwendung. Such dir einfach ein bis zwei Pflegetage in der Woche, an denen Du Dir morgens und abends eine Bartcrememassage gönnst. Deine Bartpracht wird es Dir danken.

Bartbalsam & Bartpomade - Struktur und Halt in handumdrehen
Wer seinen Wildwuchs über Wochen gepflegt hat, will auch irgendwann die Komplimente dafür einfahren. Und dafür braucht es Eines: Style! Die Konturen sind fly, dein Barthaar ist geschmeidig und duftet majestätisch - Zeit Deinem Barthaar den letzten Schliff zu verpassen. Bartbalsam und Bartpomade sind das Formingwachs der Gesichtshaare. Seit Jahrhunderten benutzen Männer Pomaden um Ihren Bärten Form und Halt zu geben.

Natürliche Bartbalsam und -pomaden sind echte Pflege-Allrounder, die Dir das Stylen deines Barts ermöglichen. Naturfette wie Shea –, Mango – und /oder Kakaobutter sorgen für viel Feuchtigkeit und mächtig Pflege, hochwertige Pflanzenöle (u.a. Träger – und ätherische Öle) schließen vorhandene Versorgungslücken und verleihen Deiner Bartpracht eine individuelle Duftnote während Wachse (u.a. Bienenwachs, Candelillawachs, Lanolin, Gummi arabicum) der Formgebung dienen. Je nach gewünschter Festigkeit variiert die prozentuale Zusammensetzung der Inhaltsstoffe. Nicht selten werden Vitamin E (Tocopherol) und Parfüm beigemischt um dem Bartbalsam den letzten Feinschliff zu verleihen.

Bartwachs - Das klassische Finish für die Bartspitzen
Moustache, Schnäuzer und Oberlippenbart erleben ein Revival. Früher noch den Schauspielern der größten klassischen Kinoepen vorbehalten, ziert der extravagante Zwirbel heute wieder die Gesicher junger Gentlemen. Du beschäftigst Dich mit Fu-Manchu und French Fork, dann kommst Du am Bartwachs nicht vorbei. Das Kraftpaket sorgt dafür, dass die Bartspitzen stramm stehen wie Private Joker.

Auf Basis von natürlichen Harzen und Wachsen versorgt der ultimative Formgeber Deinen Bart, neben besten Styles, mit reichhaltigen Pflegestoffen. Deine persönlichen Präferenzen werden Dich nach dem perfekten Produkt für Dich leiten. Verschiedene Düfte und Zusammensetzungen sorgen dafür, dass Du das Bartwachs findest, dass zu Dir passt.

Abschließend noch wenige Worte zu Anwendung: nimm eine kleine Menge aus dem Tigel und verreibe es zwischen Deinen Fingerspitzen. Wenn das Wachs weich ist, kannst Du damit vorsichtig deine Bartspitzen akzentuieren. Gehe hier schrittweise vor und taste Dich an die für Dich richtige Produktmenge heran. Abends solltest Du das Bartwachs immer mit einem milden, natürlichen Bartshampoo gründlich auswaschen. Verwöhne Deine Haut nach dem Waschgang mit einem Klecks Bartcreme oder Bartöl.

Bartbürste & Bartkamm - Das Essential aller Basics für deine tägliche Bartpflegeroutine
Du hast bis hierhin eine Menge über Bartpflege und Bartstyling gelernt. Jetzt tanzen wir gemeinsam die Kür! Für Dich als Bartträger bedeutet gutes Aussehen Ordnung in den Wildwuchs bringen und dafür sorgen, dass das Barthaar weicher als ein Kartäuser Baby wird. Wenn Du jetzt nur Fragezeichen im Gesicht hast, dann solltest du unbedingt Kartäuser googeln und außerdem die folgenden Zeilen aufmerksam studieren.

Deine Bartpracht wurde Bartshampoo perfekt auf Vordermann gebracht. Die Bartpflege hast Du erfolgreich durch wenige Tropfen Bartöl finalisiert. Doch Knötchen und Struwel zerballern Dir noch die Optik? Deine Haarpflege endet ab sofort immer mit der richtigen Frisirhilfe. Bartbürste und Bartkamm ziehen Dein Aussehen wieder gerade.

Bartbürsten mit Wildschweinborsten oder verganen Agavefasern sorgen für Volumen im Bart, eine schärfere Form und gepflegtere Haut an Kinn und Wangen. Ihre weichen Borsten arbeiten Dein Barthaar sanft auseinander. Beim Bürsten immer darauf achten, dass Du vom Ansatz zur Spitze durchziehst. Andersrum zauberst Du dir extraviele Knoten ans Kinn - kann kein Mensch gebrauchen. Striegeln kannst Du Dich übrigens so oft du magst. Wenn du es richtig machst, kann es nicht schaden und zum bruhigenden Zen-Ritual werden.

Wenn Du es rabiater magst, kannst Du Dich auch für den formschlanken Cousin der Bartbürste entscheiden: der Bartkamm. Meist aus Kunststoff, bei uns ausschließlich aus strapazierfähigen Echtholz hergestellt, hat er den selben Job wie sein schmusiger Bruder. Durch die starren Kammzinken ist das Pflegen und Ordnen des Vollbarts hier wesentlich effizienter wenn auch etwas ruppiger. Aber wen stört das schon? Wird sind schließlich Bartbrüder. Der große Vorteil im Bartkamm liegt in seinem platzsparendem Design. Passt locker in die Hosentasche oder das Portemonnaie. Ein starker Begleiter für den Alltag also.

Unsere Beard & Shave Produktsets - Kein Bock auf Produktrecherche? Kein Problem.
Verlass dich auf die Profis! Wir haben für Dich die volle Pflegepalette zum schmalen Taler zusammengestellt. In unseren Pflegesets findest Du sicher, was Du für Deinen Bartalltag brauchst: Bartshampoo, Bartöl, Bartbürste und Bartbalsam - kein Wunsch bleibt offen.

Der Sparfuchs kommt hier doppelt auf seine Kosten. Du sparst Versandkosten, den einen oder anderen Euro und profitierst obendrein von unserer vollen, längjährigen Barbershop Erfahrung. Jedes Set steht für höchste Qualität, die profesionell ausgewählten Produkte ergänzen sich perfekt und sind dir eine echte Hilfe im Kampf gegen deinen Wildwuchs. Nimm Deinen Style in die Hand - denn jemand anders als Du, wird es nicht tun.