Deodorant – Natürlich gegen Achselschweiß

Verstohlen an der eigenen Achsel zu schnuppern, nur um festzustellen, dass das angepriesene Deo wieder mal in voller Duftlänge versagt hat?

Wer kennt das nicht! Aber Schweiß muss nicht stinken. Das richtige Timing und die richtigen Inhaltsstoffe geben hier den Ton an. Wir von BeardandShave lassen dich nicht “lost in transpiration” und zeigen dir, auf was du bei deiner Achsel achten solltest.
Deodorant

Deos für Männer: Schwitzen ist wichtig

Echte Kerle schwitzen. Und das ist auch gut so, denn mit dem Schwitzen kontrollierst du deine Körpertemperatur und sorgst für einen natürlichen Abtransport diverser Giftstoffe. Wäre da nur nicht dieser beißende, stechende und unsexy riechende Odeur, der sich oft und meist ungefragt von der Achsel in alle Himmelsrichtungen erstreckt und dir die Schamröte ins schöne Mannsgesicht treibt. Kein Grund sich zu verstecken, denn mit dem richtigen Deo und der richtigen Anwendung kannst du dem “Müffeln” professionell ein Ende setzen.

Deodorant: Kontrollierte Schweißausbrüche

Der feuchte Fleck unter der Achsel entsteht schneller als gewollt. Und ja, es ist unangenehm, unsexy und schränkt deinen Bewegungsradius enorm ein. Wir können deinem Körper das Schwitzen zwar nicht verbieten, aber dir ein zuverlässiges Produkt in die Hand legen, mit welchem du deine Schweißausbrüche gekonnt kontrollieren kannst. Zu “müffeln” fängt ein Kerl erst an, wenn bestimmte Hautbakterien (Diphtheroiden) den abgesonderten Schweiß zersetzen. Ist dieser Zustand einmal erreicht, hilft nur eine frische Dusche. Daher ist es bereits morgens unerlässlich dein Pflegeritual mit einer deodorierten Achsel zu beenden. Auch eine haarlose Achsel bietet müffelnden Bakterien keinen dauerhaften Nährboden. Und sollte es doch einmal heiß hergehen, so solltest du dir wegen Geruchsbelästigung keine Sorgen mehr machen müssen.

Natürliches Deo: Die Inhaltsstoffe geben den Ton an Aus Aluminium kann gern deine Bierdose sein, aber in deinem Deo hat es nichts zu suchen. Salbei, Ringelblume, Teebaum oder Eukalyptus sind nur eine handvoll der natürlichen Inhaltsstoffe, die in Sachen Bakterienbekämpfung und Geruchskontrolle genauso zuverlässig wirken wie herkömmliche Deodorants. Richtig angewendet, sprich morgens nach der Dusche, verhindern sie zwar das Schwitzen an sich nicht, aber das Müffeln umso zuverlässiger. Und falls du doch unter einer immer feuchten Achsel leidest, dann ist auch der Griff nach einem aluminiumfreien Antitranspirant möglich. Dieses bitte immer abends vor dem Schlafengehen verwenden, so haben die Wirkstoffe genügen Zeit die Poren zu verschließen.

Eine gut gepflegte und wohlduftende Achsel ist die Visitenkarte jeden Kerls. Und dabei solltest du keine Kompromisse eingehen. Unterschätze nicht die Kraft deiner Achsel und deren Auswirkung auf deine Mitmenschen. Wir wollen echte Kerle mit einem verdammt guten Körpergeruch. Bei BeardandShave findest du natürliche Deodorants, die ihre Versprechen halten. Versprochen!