Conditioner für Männer – Geschmeidig gepflegt

Wer kennt das nicht: Man(n) gönnt sich einen professionellen Haarschnitt

und nach einem herrlich entspannenden Waschgang wird eine undefinierbare Flüssigkeit in deine Matte einmassiert. Und so gleich durchströmt ein angenehmer Duft und eine nie dargewesene Geschmeidigkeit dein Haar und du fragst dich: Was war das?
Conditioner für den Herren

Conditioner für Männer: Warum eine Haarspülung wichtig ist!

Ein Haarpflegeprodukt, dass nicht unbedingt bei jedem Kerl auf der täglichen Haarpflege – Agenda steht und schon bei so manchem für ein großes Fragezeichen gesorgt hat. Und dabei ist des Rätsels Lösung ganz einfach. Mit deiner Haarwäsche öffnest du die Schuppenschicht des Haares, Ablagerungen werden herausgelöst und die Kopfhaut wird von Talg, Hautstückchen und Styling – Resten befreit. Nun ist das Haar zwar sauber und bereit neue Pflege aufzunehmen, aber auch gleichzeitig sehr empfindlich gegenüber diverser Umwelteinwirkungen (Hitze, Kälte, Sonneneinstrahlung). Ein Conditioner verschließt die aufgeraute Schuppenschicht, speichert Feuchtigkeit und macht das Haar stark, glanzvoll und geschmeidig für den Tag. Eine unkomplizierte und natürliche Extrapflege mit großer Wirkung für eine gesunde Haarpracht.

Mit einem Conditioner rundest du dein tägliches Haarpflege – Ritual gekonnt und gesund ab. Deine Matte lässt sich anschließend nicht nur besser durchkämmen und stylen, auch die sogenannten fliegenden Härchen sind passé. Während du unter der Dusche noch mit dem Einschäumen deines Prachtkörpers beschäftigt bist, kann die Haarspülung ihre volle Pflegekraft wirken lassen. Haarpflege ist wirklich keine Wissenschaft, Man(n) muss nur wissen wie es funktioniert.