Bart Trends 2018 – Diese Barttrend-Styles warten auf Dich!

Allen Skeptikern, Nörglern und Barthassern zum Trotz: 2018 wird ein extrem bärtiges Jahr. Es gibt zahlreiche Bartstyles, die mit Rasierer, Hobel & Co. umgesetzt werden können und doch ändern sich die Trends im Bartbusiness fast jährlich. Ob 10 – Tage – Bart, Schnauzer oder Wildstyle: Wir verraten Dir was 2018 absolut in dein Gesicht muss!


Barttrend: Der Wildstyle

Der Naturburschen – Look ist längst salonfähig geworden. Der Wildstyle macht seinem Namen alle Ehre, denn er wird tatsächlich einfach in Ruhe wachsen gelassen und zwar so lange bis du selbst einfach keinen Bock mehr hast. Was nicht bedeutet, dass Du dich ungepflegt unters Volk mischen kannst, denn der Wildstyle – Bart will trotzdem gepflegt werden. Regelmäßiges Shampoonieren, Bürsten und auch Ölen hat schließlich noch keinem bärtigen Kerl geschadet. Dieser Look ist der ideale Ausgangspunkt für andere, kreative Bartstyles und alles andere als ein ungepflegter Abturner.


Barttrend: Der Rap Industry Standard

Der was? Keine Angst bei diesem Bart – Look musst Du nicht gleich das Business wechseln. Der Rap Industry Standard ist der coole Bruder vom klassischen Henriquatre. Ein sehr aufwendiger, aber extrem maskuliner Barttrend, der besonders Männern mit ovalen oder runden Gesicht schmeichelt. Ausgangspunkt ist der Vollbart, welcher anschließend mit viel Feingefühl und dem richtigen Werkzeug rund um Mund, Kiefer und Kinn in Form rasiert wird. Dabei musst du einiges an Haar lassen, denn der Rap Industry Standard zählt zu der Kategorie Kurzbart. Ist das Meisterwerk erst einmal vollbracht, ist Disziplin gefragt. Der Rap Industry Standard muss täglich getrimmt und an den einzelnen Linien nachrasiert werden, damit die enorm dünne Linie perfekt erhalten bleibt.

Schnurrbart

Barttrend: Der Schnurrbart

Keiner trug ihn so lässig wie Tom Selleck. Das bärtige Relikt aus den 70er Jahren feiert immer mal wieder sein Comeback. Der Oberlippenbart gehört 2018 definitiv zu den heißesten Trends und zwar nicht nur in seiner zarten Ausführung, sondern auch gerne auffällig, markant und voll. Der klassische Schnurrbart ist etwas für mutige Männer, die auffallen und ihr lang gezogenes Gesicht schwungvoll auflockern wollen. Aber auch der Pornobalken ist mit Arbeit verbunden, da das restliche Gesicht für den perfekten Look täglich und sehr gründlich rasiert werden sollte. Neben der regelmäßigen Bartwäsche, gehört ein gutes Bartwachs zur Grundausstattung.

10 Tage Bart

Barttrend: 10 – Tage – Bart

Drei Tage kann doch jeder! Der 10 – Tage – Bart ist etwas länger, lässiger und somit deutlich maskuliner und dabei weit entfernt vom Hipster – Bärtchen. So kann dieser Style auch nur von Männern mit relativ dichtem Bartwuchs getragen werden, da kahle Stellen sofort auffallen. Seine ideale Länge entspricht ungefähr 6 mm – gerade lang genug, um zu zeigen was du hast. Zudem umschmeichelt dieser Barttrend eckige Gesichtszüge und verspricht dadurch einen etwas weicheren Look. Wer sich für die 10 – Tage – Variante entscheidet, der muss etwa alle drei Tage den Trimmer zücken, um den Wuchs im Zaum zu halten. Auch sollten die Konturen öfters bereinigt und rund um den Adamsapfel der Bartwuchs eingebremst werden. Dass dieses Prachtstück regelmäßig gewaschen, geölt und gebürstet werden muss, versteht sich von selbst.


Barttrend: Moustache – Vollbart – Kombi

Trommelwirbel, Spannung und… Der heißeste Barttrend 2018 geht an die Kombi Moustache mit Vollbart. Unser Sahnehäubchen für den stilbewussten, gepflegten Vollbartträger, der mit seinem Prachtstück mächtig Eindruck schinden will. Die Krone deines Bartes, der fein gezwirbelte Moustache, zieht dabei alle Blick auf sich und sorgt eindrucksvoll für bewundernde Blicke. Ein Bartstil, der wirklich jedes Mannsgesicht schmückt. Pflegetechnisch gelten dieselben Regeln wie bei einem klassischeren Vollbart, nur beim Styling gibt es einen Unterschied: Den Schnauzer einfach mit etwas Bartwachs versorgen und mittels Zwirbelbewegungen in die gewünschte Form bringen. Ein unvergleichbar maskuliner Barttrend, der herrlich alltagstauglich und einfach zu pflegen ist. Nachahmung unbedingt erwünscht!
Bartpfege Produkte