Cacay-Öl – Die Wundernuss aus dem Dschungel



Während wir Männer noch immer überlegen zu was Argan– , Mandelkern– oder Jojobaöl eigentlich gut sind, kommt schon die nächste Pflege – Sensation über den großen Teich geschwommen. Was den einheimischen Kolumbianern Jahrzehnte, wenn nicht gar Jahrhunderte lang als verlässliches Viehfutter und natürliches Arzneimittel diente, lässt die internationale Kosmetikindustrie mit einem Mal aufhorchen. Das wirkstoffreiche Cacay – Öl („kahk-ai“ ausgesprochen) wird bereits jetzt als das neue Anti – Aging Boomprodukt schlechthin gehypt. Doch bevor wir jetzt alle mehr oder weniger durchdrehen, eins nach dem anderen.

Woher kommt das Cacay – Öl?
In den abgelegenen Dschungelregionen Kolumbiens (eher bekannt für seine Rebellengruppen & Kokainplantagen), aber auch in Teilen Perus, Equadors und Venezuelas wächst der bis zu 40 Meter hohe wilde Cacay – Baum. Dessen Frucht, die Cacay – Nuss wird bis heute als Öl von der einheimischen Bevölkerung bei der Heilung von Narben, Wunden und starken Verbrennungen eingesetzt. Mit beachtlichen Resultaten. Seine geringe Verfügbarkeit und eine Natürlichkeit von 100% machen das Cacay – Öl zu einem kostbaren kosmetischen Rohstoff und zu einem wirtschaftlichen Gut für die Bevölkerung.

Was steckt drin?
Die unscheinbare Dschungelnuss ist eine wahre Vitaminbombe und macht so manch hippen Naturöl mächtig Konkurrenz.

Vitamin A: Anti – Aging Waffe
Im Cacay – Öl steckt etwa 1% rein natürliches Vitamin A (natürliches Retinol). Das Multitalent unterstützt das Zellwachstum, hilft der Haut Feuchtigkeit zu speichern und sorgt dafür, dass deine Pelle langfristig glatt, frisch und gesund erstrahlt. Ein hoher Vitamin A Gehalt der Haut beugt auf natürliche Weise der Faltenbildung vor und sorgt für ein ebenmäßiges Hautbild.

Vitamin E: Natürlicher Radikalfänger
Cacay – Öl ist 50% reicher an zellschützendem Vitamin E als Arganöl und zählt daher zu den Superhelden, wenn es um den eigenen Zellschutz geht. Hautschädigende Radikale (UV –Strahlung, Abgase, Stress) wird umgehend der Gar aus gemacht und deine feine Hautbarriere wird mit dem Vitaminboost ordentlich gestärkt.

Linolsäure: Pickel & Co. Bekämpfer
Auch der Linolsäuregehalt im Cacay – Öl kann sich, im Vergleich zum heiß umworbenen Arganöl, absolut sehen lassen. Dieser ist hier gut doppelt so hoch und sorgt dafür, dass Akne, Hyperpigmentierung und Hautentzündungen sichtlich besser werden. Linolsäure unterstützt den Heilungsprozess der Haut und stärkt zusätzlich die meist raue Schale.

Worth the Hype?
Definitiv! Denn kein Naturöl ist so vollgepackt mit Vitaminen und essentiellen Fettsäuren – zumindest nicht in dieser Konzentration. Wer dachte, dass Arganöl & Co. schon das Nonplusultra an Pflege bieten, den überzeugen wir vom Gegenteil. Die Nuss aus Lateinamerika ist ein wahres Naturtalent, wenn es um eine natürliche, dennoch sichtbare Verbesserung der Haut geht. Frei von jeglichen synthetische Veränderungen, sorgt das zu 100% natürliche Cacay – Öl für eine gesunde und strahlende Gesichtshaut frei von Unreinheiten, unschönem Glanz und ernstzunehmenden Falten.

Cacay – Öl für mehr Nachhaltigkeit!
Der Cacay – Boom steht zwar noch in seinen Anfängen, aber die zunehmende Popularität hat bereits zu einem Umdenken in einigen der ländlichen Regionen geführt. Was Jahrzehnte als reines Nutzholz gerodet wurde, wird jetzt zunehmend geschützt und kultiviert. Der Cacay – Baum mit seinen wertvollen Früchten stellt einen wichtigen Wirtschaftsfaktor für die meist ärmliche Landbevölkerung dar. Neu gepflanzte Cacay – Plantagen bieten eine sichere Einkommensquelle und die dadurch geschaffenen Schattenflächen können für den landwirtschaftlichen Anbau genutzt werden und sichern somit das Überleben vieler Familien. Die Cacay – Nuss ist obendrein eine echte Nachhaltigkeitsquelle, bei deren Verwendung nichts verschwendet wird. Der steigende Hype um das Cacay – Öl macht die Urwaldbäume zu einem wertvollen und somit schätzenswerten Rohstoff. Auch wenn wir damit die Abholzung der Regenwälder nicht gänzlich stoppen können, so hat ein Umdenken in den Köpfen stattgefunden und das ist schon mal ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung.

Wir sind auch nur Männer und glauben weniger an Wunder als an harte Fakten. Und wenn diese nicht überzeugen, dann bleibt nur der Selbstversuch. Und was hast du schon zu verlieren? Ganz im Gegenteil, deine Haut wird dir für diesen Extraboost an Nährstoffen danken und dich mit einem frischen und gesunden Antlitz belohnen. Und wer weiß, vielleicht ist die kleine Wundernuss aus dem Dschungel bald ein Superheld, der nicht nur uns Männer schöner macht, sondern auch den Regenwald rettet. Wäre doch ein guter Deal?!

Keine Produkte in dieser Kollektion gefunden