BARTTREND 2015 / 2016: SCHNAUZER

BARTTREND 2015 / 2016: SCHNAUZER 

Der salonfähige Klassiker! Ob nun kurz oder lang, mit gezwirbelten Enden (dann ist es ein MOUSTACHE) oder hauchdünn definiert. Nur wer absolut diszipliniert und geschickt in puncto Bartfrisur ist, bekommt diesen Cut alleine hin – oder man muss anfangs zum Barber gehen! By the way: In Kombination mit einem Kinnbart wird der Schnauzer zu einem Henri Quatre.

So geht’s:
Dieser Barttrend nimmt besonders viel Pflege und Aufmerksamkeit in Anspruch! Stutz längeren Haare, bevor Du Deine Barthaare auf Wangen, Hals und Kinn mit einem leistungsstarken Trimmer auf eine Länge von ca. 3-5 mm rasierst. Lass so Deinen Schnauzer wachsen und trimme ihn mit einem Präzisionstrimmer! Dabei entfernst Du alle vereinzelten Haare an der oberen Kante Deines Bartes.


Du brauchst Hilfe bei den Produkten oder eine Beratung? Besuche unseren Pflegeratgeber oder melde dich gerne bei uns: info@beardandshave.de

Passende Produkte: