Das Warten hat ein Ende - Die ersten Big Red Kämme sind da!



Heute sind endlich die ersten Kämme aus Kanada eingetroffen. Handgefertigt von Big Red Beard Combs Gründer Rick höchstpersönlich. Der Schreiner weiß, was gut ist - so entstand die Idee für seine Kämme in einer Frustration wegen mangelnder Qualitätswerkzeuge für seinen zotteligen Rotbart. Big Reds Kämme sind nicht nur hochwertige Bartpflege-Tools, sondern gleichzeitig einzigartige Accessoires fürs Leben!

Rick wendet bei der Herstellung seiner Kämme eine speziellen Laminattechnologie an, die jedem Produkt Stabilität und eine tolle Optik verpasst: Jeder Kamm besteht aus mehreren Schichten, die senkrecht zueinander liegen. Die inneren bestehen aus hartem Ahorn, während die äußeren Schichten in unterschiedlichen Farben und Musterungen dem Auge das gewisse Etwas geben. Auch die leichte Nadelstreifen-Optik entsteht durch diese Technologie, da die inneren Schichten ein wenig durchschimmern.
Selbst die Verpackung der tollen Bartzäumer zeigt Big Reds Liebe zum Detail. Jeder Kamm wird in einer extra angefertigten "Holzschablone" gehalten, verschlossen mit glatter Pappe, die mit einem schönen Druck des Big Read Beard Logos versehen ist. Das Verpackungsmaterial ist zu 100% recycelbar, falls man den Kamm doch lieber anderweitig verstauen möchte. 


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.